Lena Petrovic legt ihren Schwerpunkt auf Rechtsstreitigkeiten, Datenschutz- , Werbe- und Medienrecht, insbesondere im Online-Umfeld.

Frau Petrovic vertritt Mandanten in Handels- und Vertragsstreitigkeiten sowie in Streitigkeiten über Marken- und Urheberrechtsverletzungen. Sie war auch an internationalen Schiedsverfahren beteiligt.

Ausbildung

Rechtsanwaltsexamen (2013); Zentraleuropäiche Universität, Budapest, Ungarn (Magister der Rechtwissenschaften in internationalem Wirtschaftsrecht, 2013); Juristische Fakultät, Universität Belgrad (Diplomjuristin, 2009).

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Belgrad

Sprachen

Serbisch, Englisch.

Nachrichten